Skip to main content

Abkühlung gefällig – Slush Eis schnell selbst gemacht

Im Internet kursiert gerade ein Video, dass ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Innerhalb von wenigen Sekunden könnt ihr so ein Slush Eis machen und habt keine Arbeit damit, braucht keine Maschine oder sonstiges. Alles was ihr dazu benötigt ist eine kohlensäurehaltige Limonade oder auch Saft mit Kohlensäure vermischt.

Hierzu nehmt ihr eine 0,5 Liter Flasche Limonade oder Cola und schüttelt diese richtig gut, damit Druck aufgebaut wird. Danach kommt diese direkt für etwa 3 Stunden in den Gefrierschrank. Alles weitere seht ihr in dem Video.

Eine tolle Sache, denn wir haben schon die ganze Zeit überlegt, wie man schnell und einfach Slush Eis machen kann, ohne dass wir uns eine Eismaschine anschaffen müssen.

Ich habe es ausprobiert, allerdings hatte ich die Cola zu lange im Gefrierfach :( Also tastet euch langsam heran. Bei 2 Stunden und 40 Minuten war die Flasche schon halb gefroren. Morgen starte ich einen neuen Versuch mit 2 Stunden. Ihr müsst einfach ausprobieren, da jeder Gefrierschrank anders ist. Daher solltet ihr vielleicht so ab 1,5 Stunden immer wieder mal nach der Flasche schauen.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *